Cosmeceuticals - Kosmetik & Medizin

Unsere Haut ist täglich verschiedenen Umwelt- und Stressfaktoren ausgesetzt. Nehmen diese Faktoren überhand, kann die Hautalterung extrem beschleunigt werden und normale Pflege bleibt ohne Wirkung. Hier können nur intensive Pflegeprodukte mit cosmeceutischen Wirkstoffen weiterhelfen. Das Wort "Cosmeceutical" stammt aus dem Englischen und bezeichnet die Verschmelzung von Kosmetik und Pharmazie.

Eingriffe, die auf eine Verjüngung der Haut abzielen, nehmen zu: Nach Laser-Treatments, Needling, Mesotherapie, Mikrodermabrasionen oder Fruchtsäure-Peelings ist die Haut aber besonders beansprucht, neigt zu Rötungen, Juckreiz und Spannungen. Die natürlichen Schutzfunktionen der Haut werden beeinträchtigt, das Risiko des Austrocknens vervielfacht. Mit Cosméceutique bleu hat SOTHYS deshalb eine Serie entwickelt, die speziell für den Einsatz nach dermo-ästhetischen Eingriffen konzipiert ist.

Durch Glyco-Repair™, einem Hightech-Wirkstoff aus Johannisbrotkernen, werden die Wachstumfaktoren zur natürlichen Regeneration der Haut angeregt. Der Zustand angegriffener Haut verbessert sich sichtbar. Inhaltsstoffe wie VEGF Booster oder Braunalgenextrakt lindern Rötungen und beruhigen sofort. GF Tripetide und Peptide 3.0 sorgen für eine restrukturierte und straffere Haut.

Alle Produkte sind ohne Parfum und Farbstoffe und für Gesicht und Körper geeignet. Hypoallergene Formel.